Hunter Schafer von ‘Euphoria’ wird zum globalen Markenbotschafter von Shiseido Makeup ernannt

0

Hunter Schafer hat mit Shiseido ein neues Zuhause.

Die Schauspielerin und Künstlerin, die am besten dafür bekannt ist, den Transgender-Teenager Jules in HBOs Euphoria zu spielen , ist mit der japanischen Schönheitsmarke als neuestem globalen Markenbotschafter gelandet. Sie wird 2021 zum ersten Mal in der Kampagne auftreten. Die Bedingungen für die Ernennung wurden nicht bekannt gegeben.

Es ist die neueste Ergänzung zu Schafers facettenreicher Karriere. Sie baute ihren Lebenslauf zunächst auf, indem sie im Alter von 15 Jahren einen Job als beitragende Künstlerin für das Rookie- Magazin bekam. Anschließend besuchte sie die Kunstschule der Universität von North Carolina, wo sie als Finalistin beim Wettbewerb der National Young Arts Foundation ausgezeichnet wurde. Im selben Jahr, 2017, hat sie sich einen Platz auf der 21 Under 21-Liste von Teen Vogue verdient .

Schäfer wechselte dann zur Mode und lief unter anderem für Dior, Rick Owens, Marc Jacobs, Miu Miu, Trainer, Helmut Lang, R13 und Mansur Gavriel auf Landebahnen. Jetzt ist sie dafür bekannt, Zendaya auf Euphoria den Kopf zu drehen . James Boehmer, globaler künstlerischer Leiter von Shiseido, sagt zu ihrer Partnerschaft mit der Marke: “Sie repräsentiert wirklich den aktuellen Zeitgeist der Schönheit, da es keine Regeln, keine Grenzen und keine Einschränkungen gibt. Ähnlich wie Shiseido ist Hunter sowohl modern als auch zeitlos. Sie schreibt weiterhin ihre eigene Erzählung, was wir Menschen ermutigen, sich mit Make-up zu beschäftigen. ”

In einer Pressemitteilung, in der die Neuigkeiten angekündigt werden, sagt Schäfer, dass sie sich wegen der Kunst der Marke und der Übereinstimmung mit ihrem eigenen kreativen Ausdruck für Shiseido interessiert habe. “Als jemand, der gerne künstlerisch mit Make-up umgeht, hat mich das sofort zur Marke hingezogen. Bei Shiseido geht es um mehr als nur darum, hübsch auszusehen oder einen bestimmten Schönheitsstandard anzusprechen. Shiseido ist parallel zur Kunst”, erklärt sie. “Durch die Partnerschaft mit Shiseido möchte ich die Vorstellung, dass man über ein Schönheitsideal oder einen Schönheitsstandard hinausgehen kann, sichtbarer machen. Es geht mir darum, mich zu verbessern und seine eigene Häufigkeit beim Schminken zu finden.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here